Über Uns

 

"Mein Vater ist selbständiger Handwerker und ich kann mich erinnern, wie er darum kämpfen musste, bezahlt zu werden. Es hat ihn wirklich betroffen Rechnungen hinterher zu rennen, nachdem er gute Arbeit geleistet hatte.

Als ich mich selbstständig gemacht habe, habe ich Gefühl aus erster Hand erfahren.

Ich möchte Zahlungssicherheit schaffen für Käufer und Verkäufer von selbständiger Arbeit, denn niemand sollte sich Sorgen machen müssen, ob sein Geld sicher ist."

Sebastian
Mitgründer und CTO

Sebastian - Trustfy


Wir haben Trustfy gegründet, weil wir die freiberufliche Arbeit für alle Beteiligten fairer, transparenter und nachhaltiger gestalten wollen. Das ist unser Antrieb.

Immer mehr Menschen machen sich Selbständig, und diese Entwicklung ist sehr positiv zu betrachten.

Aber wenn es um Zahlen und Bezahlen geht, kann das für alle Beteiligten zu Problemen führen. Wir und viele Menschen, die uns am Herzen liegen, haben damit zu kämpfen.

Es beduetet nämlich, dass Kunden nicht mehr die Sicherheit haben die eine Zusammenarbeit mit einer großen Firma bringt, und Freiberufler nicht mehr die Sicherheit eines Vollzeitarbeitgebers haben.

Als Kunde wird man oft gefragt eine große Anzahlung zu machen, um dann die Daumen zu drücken dass alles klappt.

Als Freelancer soll man erst die Arbeit erledigen, und dann hoffen dass man auch entsprechend bezahlt wird.

Dieses Hin und Her ist für alle Beteiligten unnötig und stressig, und genau das wollen wir ändern. Deshalb setzten wir uns ein, um ein System zu schaffen, welches alle Beteiligten dabei hilft entspannt ein Projekt durchzuführen.